Головна Головна -> Реферати українською -> Іноземні мови -> Funktionalstile der deutschen Sprache

Funktionalstile der deutschen Sprache

Назва:
Funktionalstile der deutschen Sprache
Тип:
Реферат
Мова:
Українська
Розмiр:
8,29 KB
Завантажень:
491
Оцінка:
 
поточна оцінка 5.0


Скачати цю роботу безкоштовно
Пролистати роботу: 1  2  3  4  5  6  7 
Лекція
зі стилістики сучасної німецької мови
на тему:
Funktionalstile der deutschen Sprache


ПЛАН 
1.                             Funktionaler Stil und die Stilzьge.
2.                             Stil des Alltagsverkehrs.
3.                             Stil des цffentlichen Verkehrs.
4.                             Stil der Wissenschaft.
5.                             Stil der Presse und Publizistik 
Als Funktionalstil (H. Becher), Funktionsstil (E. Riesel), oder bereichstil (Krahl/Kurz) wird die Geamtheit der fьr einen gesellschaftlichen Bereich charakteristischen Stilzьge bzw. Stilprinzipien verstanden.
Die deutsche Sprache verwendet mehr den Begriff Stilprinzipien. Man versteht darunter Grundsдtze oder Zielvorstellungen, nach denen sich die Stilgestaltung richten sollte (Bernhard Sowinski).
Brandes und Riesel verwenden den Begriff „Stilzьge“. Er besitzt eine gewisse Дhnlichkeit mit den Stilprinzipien, ist aber weniger auf die Textgestaltung als vielmehr auf die Eindruckswirkung beim Rezipienten zu beziehen.
Stilzьge sind innere quantitative Wesensmerkmale eines Funktionalsstils, die aus der gesellschaftlichen Spezifik eines konkreten Schreib- oder Sprechaktes entstehen und ein bestimmtes Mikrosystem von sprachlichen Mitteln aller Ebenen zu ihrer Aktualisierung nach sich ziehen.
Man unterscheidet zwei Arten von Stilzьgen:
·                   Allgemeine – die groЯen Geltungsbereich haben;
·                   Spezifische – die nur bestimmte enge gesellschaftliche Aufgabe erfьllen.
Man kann drei allgemeine Stilzьge aussondern, die in unterschiedlichen funktionalen und individuellen Stilen zu finden sind: Logik, Exspressivitдt und Bildkraft. Sie kцnnen entweder obligatirisch-primдr sein oder fakultativ-sekundдr.
Z.B.: fьr den Stil der Wissenschaft ist Logik primдrer Stilzug und Exspressivitдt und Bildkraft – sekundдre Stilzьge.
Die spezifische Stilzьge haben engeren Geltungsbereich und verleihen dem Stil spezifische Gestaltung.   
Stil des Alltagsverkehrs 
Die Hauptfunktion dieses Stils (kurz Alltagsstil genannt) besteht darin ungezwungen intime Mitteilung privater Natur oder sachliche, aber nicht offizielle Feststellungen aus dem Alltagslaben im mьndlich-dialogischen Verkehr an Gesprechpartner weiterzuleiten.
Er tritt sowohl mьndlich-monologisch zutage (in einfachen Berichten und Erzдhlungen mit Alltagsthematik, in Rдden anlдЯlich verschiedener Vorkommnosse...), als auch auf schriftlichem Weg (Privatkorrespondenz, Tagebьcher, Internet).
Das Baumaterial fьr den Stil des Alltagsverkehrs bildet die Umgangsprache, diese zwischen Literatursprache und territorialen  Dialekten stehende Erscheinungsform der Nationalsprache.
Die inneren Merkmale des Alltagsstils – seine Sstilzьge sind:
1.     Ungezwungene, lockere Gasamthaltung beim Sprechen;
2.     Emotionalitдt und subjektive Bewertung der Aussage;
3.     Konkretheit, Bildhaftigkeit, Schlichtheit und Dynamik;
4.     Hang zu Humor, Spot und Satire;
5.

Завантажити цю роботу безкоштовно
Пролистати роботу: 1  2  3  4  5  6  7 



Реферат на тему: Funktionalstile der deutschen Sprache

BR.com.ua © 1999-2017 | Реклама на сайті | Умови використання | Зворотній зв'язок